Artikelausdruck von Freestyle Oberlahn-Gebiet


Fußball:
(TuS Waldernbach)

Spiel 03/2009

SG Merenberg - TuS Waldernbach 3:3 (0:2)

Die erste Hälfte des guten Derbys verlief ausgeglichen und beide Mannschaften hatten ihre Chancen in Führung zu gehen. Die Gäste waren aber effektiver und trafen nach 15 Minuten durch Giovani Pastore zum 1:0. Kurz vor dem Wechsel konnte Waldernbach durch Hannes Scherer sogar den 2:0-Halbzeitstand herstellen. Nach dem Wechsel drängten die Einheimischen auf den Anschlußtreffer. Dieser gelang Jürgen Schermuly durch einen Kopfball. In der Drangphase der Merenberger waren die Nachbarn aus Waldernbach aber stets durch Konter gefährlich und nach 15 Minuten konnte Bernd Schäfer nach schöner Vorarbeit von Sinan Tanriverdi zum 3:1 für die Gäste einköpfen. Kurz vor Ende des Spiels gelang erneut Schermuly der Anschlußtreffer zum 2:3. Waldernbach versuchte die knappe Führung über die Zeit zu bringen und hatte durch Sinan Tanriverdi sogar die Möglichkeit auf 4:2 davonzuziehen, doch der Heber ging nur knapp über das Tor der Merenberger. Anstatt als Sieger den Platz zu verlassen, fingen die Waldernbacher praktisch mit dem Schlußpfiff nach einem Eckball durch Alexander Kiefer noch den letztlich verdienten 3:3-Ausgleich.


Autor: hjs
Artikel vom 29.03.2009, 01:48 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003