Artikelausdruck von Freestyle Oberlahn-Gebiet


Tanzen:
(Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)

Lenz/Gareiß tanzen erstes gemeinsames Turnier

 
Zwei Paare des Tanz-Sport-Club Excelsior Limburg reisten am letzten Wochenende auf Adventsturniere, um sich ein letztes mal in der Saison 2005 ihrer Konkurrenz zu stellen. Mit einem dritten, einem vierten und einem fünften Platz konnten sie zufriedenstellende Ergebnisse vorlegen.
Auf einem Tanzturnier in Lahnstein vertrat das Newcomer-Paar Christopher Lenz und Stefanie Gareiß die Limburger Tanzsportabteilung des Eisenbahner SV in der Hautgruppe B Latein. Das hoffnungsvolle Tanzpaar hatte erst vor einigen Wochen mit dem gemeinsamen Training begonnen. Von den Trainern Jürgen Müller, Eugen Khod, Ksenia Yushakova und Ralf Burk mit anspruchsvollen Choreografien versorgt, wagte sich das Duo nach nur kurzer Ausarbeitung der Programme zum ersten mal vor die strengen Augen der Wertungsrichter und des Publikums. In der Vorrunde zeigte das Paar gute Technik und zog durch ihr gut gewähltes Outfit viele Blicke auf sich. In der Endrunde wurden Lenz/Gareiß von den Richtern mit Drei und Vier bewertet, im Paso Doble konnten sie sogar alle Dreien für sich erkämpfen. Leider reichte es in der Gesamtwertung nur für einen vierten Platz, welcher jedoch ein gutes Ergebnis für das erste Turnier ist.
In der Junioren II C-Klasse Standart starteten die Hessenmeister Marcel Wagner und Jana Richter. Aufgrund kleiner Startfelder in allen Klassen des Turniers in Wetzlar wurde diese Startklasse mit der Junioren I C-Standard kombiniert ausgetragen. Nach einem überzeugenden Auftritt konnten das Paar den dritten Platz belegen. Am gleichen Tag starteten Wagner/Richter auch in der Junioren II B-Latein. In der höchsten Klasse der Junioren mussten sie sich gegen ein starkes Feld behaupten. Hier belegten sie nach der Endrunde einen fünften Platz.
Sportlicher Rückblick 2005 Mit der Gründung unserer Tanzsportabteilung im März 2005 startete der Verein mit drei Turnierpaaren. In der Zwischenzeit hat sich die Turnierpaargruppe mehr als verdoppelt: sie besteht aus sieben Turnierpaaren, die in den vergangenen Monaten einige beachtliche Erfolge ertanzt haben. Ganz vorne zu nennen sind Marcel Wagner und Jana Richter, die im September zweifache hessische Meister wurden. Mit weit mehr als 60 gemeldeten Turnieren hat sich die Abteilung im Hessischen und Deutschen Tanzsport einen Namen gemacht. Auch unsere Nachwuchsgruppe hat sich vergrößert und hat schon erste Turniererfahrungen gesammelt. Sie erreichten einen guten 10. Platz unter mehr als 20 gemeldeten Mannschaften aus ganz Hessen. In den vergangenen Wochen hat sich aber sportlich noch mehr getan: dienstags treffen sich einige junge Junioren/Jugend-Tanzpaare, die das Ziel haben, sicher schon im nächsten Jahr auch in den Turniersport einzusteigen. Auch aus unserm Tanzkreis konnten wir vor einiger Zeit zwei Gruppen machen, da wir sehr starken Zuwachs haben. Infos zum Verein unter www.tsc-excelsior.de


Autor: chle
Artikel vom 14.12.2005, 11:32 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003