Artikelausdruck von Freestyle Oberlahn-Gebiet


Tanzen:
(Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)

Tanzkreise

 
Tanzkreis 1 (Mini-Dinos)
Hier haben sich junge tanzbegeisterte Paare im Alter zwischen 18 und 30 Jahren zusammengefunden, die am Anfang noch im zweiten Tanzkreis (Dinos) mitgetanzt haben. Über die Zeit wuchs die Gruppe immer mehr und der TSC Excelsior hatte sich entschlossen daraus zwei getrennte Übungsgruppen zu gestalten. Im Tanzkreis der Mini-Dinos werden alle Standardtänze, lateinamerikanischen Tänze sowie Disco-Fox und verschiedene Modetänze unterrichtet. Im lockeren Umgang miteinander hat der Tanzkreis sehr viel Spass an den regelmäßigen Übungsstunden, die Sonntags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr stattfinden.
Tanzkreis 2 (Dinos)
Der heutige Tanzkreis 2, umgangssprachlich auch die „Dinos“ genannt, sind der harte Kern unseres TSC Excelsior. Die Mitglieder zählen auch zu den Gründungspaaren unseres Clubs. Wie der Tanzkreis der jungen Paare, werden hier im regelmäßigen Training Sonntags in der Zeit von 20.00 bis 21.00 Uhr, alle Tänze der Sektion Standard und Latein unterrichtet. Als „harter Kern“ entspannen sich die Tanzpaare im Alter ab ca. 40 Jahren beim gemütlichen Zusammensein in unserem Bistro nach den Trainingsstunden. Auch in diesem Tanzkreis sind die Mitgliederpaare mit Eifer und Freude bei der Sache.
Der Neueinstieg in unsere beiden Tanzkreise ist jederzeit möglich. Unsere beiden Trainer Bärbel und Jürgen helfen neuen Paaren gerne, sich in die einzelnen Gruppen bzw. Tanzkreise zu integrieren. Nach dem Motto: „Vorbeikommen, anschauen und gleich mitmachen“ fällt der Einstieg jedoch recht leicht.
Weitere Infos:
www.TSC-EXCELSIOR.de


Autor: chle
Artikel vom 30.11.2005, 10:41 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003