Artikelausdruck von Freestyle Oberlahn-Gebiet


Fußball:
(JSG Westerwald)

Neuformierte JSG Westerwald mit sensationellem Auftakt

JSG Westerwald – RSV Dauborn 7:1 (0:1)
In den ersten Minuten spielte die neuformierte JSG Westerwald (Dillhausen, Probbach, Waldernbach, Winkels) nur auf das Gästetor. Kurz vor der Halbzeit traf dann völlig überraschend Dauborn zum 0:1 , übrigens der erste ernstzunehmende Angriff der Gäste. Damit war die Partie auf den Kopf gestellt worden. Nach der Halbzeit traf dann endlich Asmir Kolchi zum hochverdienten Ausgleich. Anschließend war es Christopher Hermann der zur 2:1 Führung erhöhte. Als wenige Minuten später Sven Kühmichel nach einer Ecke auf 3:1 erhöhte war das Spiel gelaufen. Für die JSG trafen außerdem zweimal Tobias Beblik, Stefan Hess und noch mal Asmir Kolchi. Insgesamt ein hervorragender Saisonauftakt der der JSG besser nicht gelingen konnte.
JSG Westerwald – Tus Ahlbach 8:0 (2:0)
Mit dem Anpfiff spielten die Westerwälder auf dem Ahlbacher Ascheplatz auf Sieg und kamen zu einer Vielzahl an guten Chancen. So zeichnete sich der Tus-Keeper mehrfach gegen die JSG-Offensive aus und hatte bei drei Lattentreffern auch das Glück des Tüchtigen. Kurz vor der Halbzeitpause war es dann zweimal Tobias Beblik der das Tor der Ahlbacher traf. Nur wenige Sekunden nach der Pause war es wieder Tobias Beblik der das Leder verwandelte. Wenige Minuten später als Christopher Hermann zum 4:0 traf war das Spiel für den Tus Ahlbach gelaufen. Anschließend trafen noch Stefan Hess, Dimitri Cheft und zweimal Asmir Kolchi zum 8:0 entstand. Insgesamt ging der Sieg auch in dieser Höhe für die JSG völlig in Ordnung.
Vorschau A-Junioren:
24.08.02 15.45h JSG Westerwald : SG Merenberg 31.08.02 15.45h SV Erbach : JSG Westerwald


Autor: svku
Artikel vom 23.08.2002, 10:28 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003