Die Vereinssportseiten für Oberlahn-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Aerobic: (TV 1848 Weilburg e.V.)
 
Turnverein Weilburg ehrt seine Mitglieder

Nach der Begrüßung des ersten Vorsitzenden Andreas Löw, folgte einer der Haupttagesordnungspunkte: Die Ehrungen langjähriger Mitglieder und Würdigung herausragender sportlicher Leistungen. Für 25 jährige Vereinszugehörigkeit wurden Liselotte Keiper, Jessika Lehr, Erika Petschke, Adolf Ehrlich, Reinhard Monno; für 40 jährige - Rosemarie Zahner, Erich Böning, Bruno Götz, Günther Hein und für 60 jährige Vereinszugehörigkeit wurde Dieter Watermann geehrt. Aus der Karateabteilung wurden drei Sportler geehrt. Alice Dommbach holte Platz 1 bei der Hessenmeisterschaft im Einzel und mit der Mannnschaft, dahinter, auf dem 2. Platz landete Kira Steinhauer. Hannes Schmidt wurde ebenfalls für den hessischen Vizemeistertitel ausgezeichnet. Alle drei Sportler gehören natürlich auch im Hessenkader an und errangen auch bei den deutschen Meisterschaften beachtliche Erfolge. Aus der Badminton Abteilung wurde die Jugend für den Meistertitel des Bezirks Wetzlar geehrt. Zur Mannschaft gehören: Larissa Schlicht, Maja Ott, Laura Heumann, Elena Städler, Sebastian Keilich, Simon Wetzel, Felix Umlauf, Marin Herr, Daniel Sachtleben.
In dem Bericht des Vorstandes verwies Löw auf ein relativ ruhiges Jahr, jedoch sollte die Zeit genutzt werden um den Verein in der Öffentlichkeit populärer zu machen. Durch seine qualifizierten Übungsleiter bietet der Verein qualitativ hochwertiges Programm in ganz vielfältigen Bereichen, „dies müsse auch an den Mann/die Frau gebracht werden“, so Löw. Forcierte Werbung soll auch dem Trend von leicht rückläufigen Mitgliederzahlen entgegen wirken. Der Finanzbericht der Kassenprüfer bescheinigte dem langjährigen Kassenprüfer Markus Bördner wieder eine vorbildliche Buchführung. Der Turnverein hatte zwar im vergangenen Jahr - vor allem durch die gestiegen Übungsleiterentgelte und den Straßensanierungsbeitrag der Turnhalle Adolfstraße - Mehrausgaben, jedoch stehe der Verein auf „gesunden Füßen“, ließ Bördner die Anwesenden wissen. Zu guter letzt wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die unter anderem die Strukturen des Vorstandes der heutigen Zeit angepasst und die Führungscrew des Vereins auch um ein Mitglied verjüngt.
Bild: Die geehrten Mitglieder 2009 mit dem ersten Vorsitzenden Andreas Löw (Mitte)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5414 mal abgerufen!
Autor: mahe
Artikel vom 27.03.2009, 13:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1281428 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 22.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
11. März: E & C Jugend beendet die Spielsaison mit Niederlagen
- 01.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
TV Weilburg: Niederlagen auf bereiter Front
- 01.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
Mehr Tore als der Gegner und trotzdem verloren
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
27. Jan: Die weibliche Jugend A kann es doch noch
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
20 Jan: Handballjugend des TV Weilburg startet mäßig ins neue Jahr
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
16. Dez: Männliche Jugend top - die wJC verliert deutlich
- 30.11. (TV 1848 Weilburg e.V.)
25. Nov: Die Handballjugend des TV Weilburg meldet durchweg Niederlagen
- 20.11. (TV 1848 Weilburg e.V.)
11. Nov: 50 Gegentore in fünfzig Spielminuten
  Gewinnspiel
Wie hoch sprang die Bulgarin Stefka Kostadinowa bei Ihrem Hochsprungweltrekord 1987, welcher immer noch gültig ist?
2,09 m
1,99 m
2,05 m
2,12 m
  Das Aktuelle Zitat
Berti Vogts
Im Halbfinale haben wir die ersten 40 Minuten hervorragenden Fußball gespielt. (nach der WM im Aktuellen Sportstudio)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016