Die Vereinssportseiten für Oberlahn-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Badminton: (TV 1848 Weilburg e.V.)
 
Weilburger Jugend holt den Meistertitel

Nachdem da Damendoppel Maja Ott / Anna Hölzgen ebenso klar in zwei Sätzen verloren hatte wie das 2. Herrendoppel Marin Herr / Felix Umlauf gewinnen konnte, folgten darauf die vorentscheidenden Spiele Mixed und 1. Herrendoppel. Im Mixed überzeugten Larissa Schlicht und Felix Umlauf und gewannen beide Sätze knapp mit 21:19. Das neu formierte erste Herrendoppel Sebastian Keilich / Simon Wetzel gab jedoch den ersten Satz ab. Die Weilburger steigerten sich jedoch, gewannen Durchgang zwei knapp mit 21:18 und dominierten den Gegner im dritten Satz beim deutlichen 21:8 nach Belieben. Mit einem 3:1 im Rücken spielten darauf Schlicht und Keilich ihre Einzel. Nachdem beide ihre ersten Sätze gewinnen konnten, mussten sie beide den zweiten Satz abgeben und in den entscheidenden dritten Satz gehen. Hier gelang Schlicht gegen Julia Walther beim 21:11 eine wahre Energieleistung, Keilich musste sich seinem Gegner jedoch abermals knapp mit 17:21 geschlagen geben. Da der Zwischenstand von 4:2 für Weilburg noch keine Entscheidung darstellte, begannen sowohl Simon Wetzel als auch Marin Herr ihre Einzel mit sichtlicher Nervosität. Diese legte sich jedoch zunehmend, nachdem beide den ersten Satz jeweils für sich entscheiden konnten und nachdem beide auch den zweiten Durchgang für sich entscheiden konnten stand fest, dass der TV Weilburg die Meisterschaft sicher in der Tasche hatte ! Die fleißigsten Punktesammler der gesamten Spielzeit waren Simon Wetzel (23:0) vor Felix Umlauf (19:1) und Larissa Schlicht (16:5).

----- Weilburg I beendet die A-Klasse als Dritter ------

Weilburg I fuhr zum letzten Rundenspiel der A-Klasse mit drei Ersatzspielern zu BLZ Mittelhessen IV. Obwohl es auch für die Spielgemeinschaft aus Gießen und Wetzlar um Nichts mehr ging entwickelte sich eine spannende Partie, die letztlich mit 6:2 an BLZ ging. Beide Herrendoppel wurden erst im dritten Satz entschieden. Das Spitzendoppel Manuel Hoffmann / Thomas Heep konnte den finalen Durchgang gewinnen, das zweite Doppel Michael Stein / Andreas Löw verlor knapp. Das Damendoppel Daniela Laux / Natascha Wright verlor klar in zwei Sätzen. Nach dem klar abgegebenen Dameneinzel durch Wright und dem ebenso klaren Zweisatzerfolg von Laux und Stein im Mixed begannen beim Stande von 3:2 für den Gastgeber die drei Herreneinzel. Hier unterlag Hoffmann ziemlich deutlich in zwei Sätzen, Löw und Heep hielten ihre Matches lange offen und mussten sich erst im dritten und entscheidenden Satz geschlagen geben.

A-Klasse Ergebnisse: Weilburg – Federfüchse 1:7, Hoppers Gießen – BLZ Mittelhessen IV 5:3, Ehringshausen / Merkenbach – Nieder-Mörlen 5:3, Niederweimar – Linden 1:7, BLZ Mittelhessen IV – Weilburg 6:2, Linden – Nieder-Mörlen 7:1, Hoppers Gießen – Federfüchse 3:5, Ehringshausen / Merkenbach – Niederweimar 8:0

Jugend-Grundklasse Ergebnisse: Ehringshausen / Merkenbach – Nieder-Mörlen 8:0, Weilburg – Driedorf 6:2, BLZ Mittelhessen II – Ehringshausen / Merkenbach 8:0, Nieder-Mörlen – Rechtenbach 0:8

Bild: Geschafft, Simon Wetzel (links) und Sebastian Keilich beglückwünschen sich nach dem Gewinn des Schlüsselspiels, des 1. Herrendoppels


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 45266 mal abgerufen!
Autor: mahe
Artikel vom 25.03.2009, 17:11 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1378069 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 21.09. (TV 1848 Weilburg e.V.)
15 September: Start der Handball-Jugend in die neue Spielsaison
- 22.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
11. März: E & C Jugend beendet die Spielsaison mit Niederlagen
- 01.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
TV Weilburg: Niederlagen auf bereiter Front
- 01.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
Mehr Tore als der Gegner und trotzdem verloren
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
27. Jan: Die weibliche Jugend A kann es doch noch
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
20 Jan: Handballjugend des TV Weilburg startet mäßig ins neue Jahr
- 30.01. (TV 1848 Weilburg e.V.)
16. Dez: Männliche Jugend top - die wJC verliert deutlich
- 30.11. (TV 1848 Weilburg e.V.)
25. Nov: Die Handballjugend des TV Weilburg meldet durchweg Niederlagen
- 03.08. (badminton-tips.de)
Badminton Trainingsvideos Themenbereich: Schlagkombinationen 02
  Gewinnspiel
Bei welchen Eltern eines deutschen Fußballstars musste man in einem Interview im DSF (Deutsches Sportfernsehen), die Antworten in einer Textzeile mitlaufen lassen, weil man sie sonst nicht verstanden hätte?

Mario Basler
Lothar Matthäus
Giovanne Elber
Jürgen Klinsmann
  Das Aktuelle Zitat
Gerd Rubenbauer
Diese Ruuudi-Ruuudi-Rufe hat es früher nur für Uwe Seeler gegeben.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018