Die Vereinssportseiten für Oberlahn-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tanzen: (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
 
"Leistungssport meets Breitensport" - Mannschaften vom TSC Excelsior ertanzen vordere Plätze

Wie gewohnt präsentierten sich die Paare hervorragend und belegten wieder gute Plätze im vorderen Bereich.
Im Breitensport wurde der Excelsior von drei Newcomern vertreten. Thilo Elst und Nicole Babierecki, Angelika Deubner und Jara Völker sowie Faina Patlut und Alexandra Axetive zeigten mit vierzehn weiteren Mannschaften die Lateintänze Cha-Cha-Cha, Rumba und Jive. Obwohl die jungen Tänzer auf ihrem ersten Turnier nervös waren, zeigten sie gute Leistungen und belegten nach Vor- und Hoffnungsrunde den zehnten Platz. Erster wurde eine Mannschaft der TSA Nidda im Rot-Weiß-Club Wetzlar.
Auch im Lateinturnier der Leistungssportler stellte der TSC Excelsior mit Oliver Elst und Elena Pavlenko, Marcel Wagner und Jana Richter sowie Nikolai Lenz und Pia Bartschat ein starkes Team. Die drei Turnierpaare mussten gegen elf weiter Mannschaften antreten. Nach der Vor- und Hoffnungsrunde qualifizierte sich das Trio für das Finale, wo sie schließlich einen fünften Platz belegten. Erster wurde die erste Mannschaft vom Rot-Weiß Kassel.
Mit acht Mannschaften im Standardturnier wurde für die Leistungssportler sofort eine Endrunde ausgerichtet. Obwohl es mit bis zu acht Paaren auf der Fläche oft eng wurde, konnte sich das Standardteam mit Oliver Elst und Elena Pavlenko, Adrian Luderer-Pimpfel und Tanja Krämer sowie den amtierenden Hessenmeistern der Junioren II-C Standard Marcel Wagner und Jana Richter gut präsentieren. Sie belegten hinter der Mannschaft vom Rot-Weiß Kassel den zweiten Platz.
Jürgen Müller, die Betreuer der Mannschaften und die mitgereisten Fans beglückwünschten die Paare nach den Turnieren und freuten sich über das erfolgreiche Abschneiden des TSC Excelsior Limburg.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 45188 mal abgerufen!
Autor: chle
Artikel vom 14.11.2005, 10:32 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1379095 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 26.01. (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
Lenz/Gareiß überzeugen in Worms
- 14.12. (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
Lenz/Gareiß tanzen erstes gemeinsames Turnier
- 04.12. (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
Deutsches TanzSportAbzeichen
- 30.11. (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
Tanzkreise
- 12.11. (Tanzsportclub Excelsior im Eisenbahner Sport Verein Limburg e.V.)
Tanzturnier war voller Erfolg
- 04.12. (Tanzsportclub Astoria Stuttgart)
Breakdance-Trainer des TSC Astoria Stuttgart ist WM-Dritter
- 22.11. (Tanzsportclub Astoria Stuttgart)
After-Work Hip-Hop-Kurse in Stuttgart
- 22.11. (Tanzsportclub Astoria Stuttgart)
TSC Astoria Stuttgart baut Jazz- und Modern-Dance-Formation auf.
- 03.01. (TSG München e.V.)
Rock'n'Roll-Casting in München
  Gewinnspiel
Mit welchem Verein wurde Lothar Matthäus Italienischer Meister?
AC Mailand
Juventus Turin
SSC Neapel
Inter Mailand
  Das Aktuelle Zitat
George Best
Ich könnte den anonymen Alkoholikern beitreten. Das Problem dabei ist nur, ich kann nicht anonym bleiben.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018