Die Vereinssportseiten für Oberlahn-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Modellflug: (Modellflugsportgruppe Weilmünster)
 
Ferienspiele Weilmünster 2003

Im Rahmen der Ferienspiele Weilmünster 2003 wurde ein Kurs bei der Modellflugsportgruppe Weilmünster auf dem Modellflugplatz ‚Am Köppchen’ durchgeführt.
Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen am Samstag den 9. August 2003 zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 9 - 14 Jahren aus dem Marktflecken Weilmünster zu einem erlebnisreichen Nachmittag mit den Modellfliegern zusammen. Bestes Flugwetter, gut vorbereitete Modellflieger und erwartungsfrohe Kinder ließen einen spannenden Nachmittag erwarten.
Zunächst wurde, verbunden mit anschaulichen Modellen, die Theorie des "Fliegens", dem aerodynamischen Auftrieb, erklärt und demonstriert. Jeder Teilnehmer konnte dabei die Auftriebskräfte eines Tragflächenprofils erproben, die Jugendlichen waren schon jetzt begeistert. Danach wurden sie in Gruppen zum Fliegen und zum Geschicklichkeitswettbewerb eingeteilt. In Dreiergruppen gingen die einen zum Modellfliegen, die anderen zum Autoslalom-Parcours.
Die jungen Modellflieger wurden im Lehrer/Schüler-Betrieb (bei einem Steuerfehler übernimmt der Lehrer das Flugzeug) vom Robbe-Team unter Leitung von Heinz Bertges mit dem „Fernsteuern“ von Flugzeugen vertraut gemacht. Angespannte Freude und Begeisterung war ihnen beim Fernlenken der motorgetriebenen Flugmodelle in den Gesichtern abzulesen, manches waghalsige Manöver wurde bestaunt und beklatscht. Jeder Teilnehmer flog 2 - 3 Durchgänge, in den Pausen wurde fleißig den Erfrischungen und dem Kuchenbüffet zugesprochen.
Der Geschicklichkeitswettbewerb wurde mit einem ferngelenkten Automodell durchgeführt. Es galt, einen Slalom-Parcours möglichst schnell und fehlerfrei zu durchfahren. Auch hier waren die Jugendlichen mit Eifer und großem Engagement bei der Sache. Zum Schluss wurden die Sieger ermittelt. Die Gewinner waren:
1. Phillip Ebel mit 38 Sekunden 2. Konstantin Ebner mit 39 Sekunden 3. Kevin Kutsche mit 41 Sekunden
Mit der Siegerehrung durch den Vereinsvorsitzenden der Modellflugsportgruppe Weilmünster Artur Kunkler ging ein erlebnisreicher Nachmittag viel zu schnell zu Ende.
Mehrere Jugendliche wollen zu den nächsten Schnupperkursen wiederkommen und freuen sich schon heute darauf. Diese finden in der Saison 2003 noch am 1.9. und 3.10. jeweils von 15:00 - 17:00 Uhr statt. Anmelden kann man sich unter der Telefon-Nr.: 06474/1206.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8299 mal abgerufen!
Autor: joha
Artikel vom 17.08.2003, 16:31 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1567659 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Wie viele Tennisspieler stehen bei einem Doppel auf dem Platz?
3
8
5
4
  Das Aktuelle Zitat
Lothar Matthäus
Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiss genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018